TK TinnitusCoaching: StartseiteTK TinnitusCoaching: Aufbau des InnenohrsTK TinnitusCoaching: Aufbau des InnenohrsTK TinnitusCoaching: Das Corti-OrganTK TinnitusCoaching: Der Tinnitus-TeufelskreisTK TinnitusCoaching: Der Aufmerksamkeitsscheinwerfer

Aufgabe

Chronischer Tinnitus stellt für viele Betroffene eine erhebliche gesundheitliche Belastung dar, zumal es bisher keine ursächliche Behandlungsmöglichkeit gibt. Die Universität Göttingen und die Medizinische Hochschule Hannover haben deshalb eine sogenannte Tinnitus Retraining Therapie entwickelt, die mit bewährten psychologischen Methoden Tinnitus-Betroffene in die Lage versetzt, ihre Ohrgeräusche aus der bewußten Wahrnehmung zu verdrängen und dem Tinnitus einen guten Teil seiner belastenden Auswirkungen zu nehmen.

2008 wurde diese Therapie im Rahmen einer wissenschaftlichen Studie als E-Learning-Angebot veröffentlicht und positiv evaluiert. Die Techniker Krankenkasse hat nach diesem Ergebnis das komplette Modul in Lizenz übernommen um es ihren Mitgliedern als besonderes Behandlungsnagebot zur Verfügung zu stellen.

Teilnehmer dieses Therapiekurses arbeiten Schritt für Schritt die gesamte Retraining Theapie durch und werden dabei durch Tests, praktische Aufgaben und automatisiertes Feedback in ihrem Lernerfolg unterstützt.

Zu diesem Zweck war das gesamte E-Learning-Angebot entsprechend dem Corporate Design der TK neu zu gestalten und unter der Autorenschaft der MHH Hannover auch inhaltlich zu überarbeiten.

Umsetzung

Wie schon beim Vorgänger Tinnitus Support wurde auch das TK TinnitusCoaching mit dem Learning-Management-System moodle realisiert. Zusätzlich zu den gestalterischen Modifikationen war noch eine gesonderte Registrierung zu programmieren, bei der TK Mitglieder unmittelbar nach dem einloggen in ihren Mitgliederbereich der TK-Website auch auf das TinnitusCoaching zugreifen können.

TK TinnitusCoaching (Login nur für TK-Mitglieder möglich)

 

24. Juni 2016 | Referenzen, Referenzen Webdesign | 1.169 views

Tags: , , , ,